Gitarrentage 2008

Tobias Hoffmann Trio
Carl Verheyen Band

Samstag, 12. Mai 2018, 20 Uhr
Manufaktur, Hammerschlag 8, 73614 Schorndorf

Dem Gitarristen von Supertramp wird nachgesagt, jeden Musikstil nahezu perfekt spielen zu können. Das Tobias Hoffmann Trio interpretiert Klassiker und Standards aus verschiedenen Genres und Epochen.

Tobias Hoffmann Trio

Das Tobias Hoffmann Trio interpretiert Klassiker und Standards aus verschiedenen Genres und Epochen. Dabei müssen keine musikalischen Grenzen überschritten werden. Dieses Trio macht deutlich: sie existieren einfach nicht. Das Tobias Hoffmann Trio erscheint wie die bizarre Vorstellung, dass das Wes Montgomery Trio und The Cream die Klamotten getauscht hätten!

Tobias Hoffmanns explosives Gitarrenspiel, komplex verwurzelt in Jazz, Blues, Rock und 60‘s Surfmusik. Wie durch ein Kaleidoskop schaut man auf verschiedene Dekaden der elektrischen Gitarre, sieht deren Zusammenhänge, Entwicklungen und Überschneidungen. Frank Schönhofer (Bass) und Etienne Nillesen (Schlagzeug) überzeugen als schwer groovendes und gleichzeitig flexibles und kreatives Rhythmusgespann. Immer hart an der Grenze, kurz vor dem Auseinanderfallen in wunderschönes, dreckiges Chaos. Das macht nicht nur den Musikern Spaß, sondern ist auch für die Zuschauer immer wieder ein intensiver und freudiger Trip. Von der Presse bejubelt, von unterschiedlichen Komitees ausgezeichnet, erschienen seit 2015 bereits zwei Alben.

Carl Verheyen Band

Das „Classic Rock Magazine“ listet ihn als einen der Top 100 Gitarristen aller Zeiten und das „Guitar Player Magazine“ gar als einen der momentan Top 10 platzierten Gitarristen der Welt: Carl Verheyen, der vor allem als Gitarrist der Band Supertramp bekannt wurde, kann man wahrlich als Virtuosen an seinem Instrument bezeichnen.

Als Teil der Rock-Gruppe Supertramp spielte er jahrelang weltweit in ausverkauften Hallen vor einem begeisterten Publikum. Aber auch alleine kann Verheyen auf eine beachtliche Karriere zurückblicken: Auf Hunderten von Tonträgern, zahlreichen Film-Soundtracks und in diversen Fernsehshows ist er zu hören. In unzähligen Publikationen und Zeitschriften wird der Aufstieg dieses Ausnahme-Gitarristen thematisiert. Nicht umsonst zählt Verheyen seit nunmehr 25 Jahren zu dem elitären Kreis der Gitarristen, die zuerst angerufen werden, wenn eine Produktion ansteht.

Nach Schorndorf bringt er sein neues Album „Essential Blues" mit, ein großartiger Mix aus Blues, Rock, Jazz und Country.

Carl Verheyen - Gitarre
Dave Marotta - Bass
Marco Corcione - Keyboard
John Mader - Schlagzeug


Tickets

Vorverkauf: 35,–, erm. 31,- Euro
Abendkasse: 42,–, erm. 38,– Euro
Teilnehmer: 17,50 Euro oder Festivalpass:
55,- Euro (nur bei der Anmeldung erhältlich)
Alle Preise inkl. Vorverkaufsgebühr.

Ermäßigungen

Ermäßigter Preis für Schüler*innen und Student*innen bis 25 Jahre, BFDler und FSJler sowie Schwerbehinderte.

Bankiers der Volksbank Stuttgart eG und Inhaber der Stadtwerke SCHORNDORFCARD erhalten 10% Ermäßigung.

Für Erwerbslose und Inhaber des Schorndorfer Familienpasses 50% Ermäßigung auf den jeweiligen Preis - nur an der Abendkasse!

Asylbewerber erhalten freien Eintritt.

Bitte halten Sie am Einlass einen entsprechenden Nachweis für das ermäßigte Ticket bereit.

Teilnehmertickets

Vergünstigte Tickets für Workshopteilnehmer*innen gibt es ausschließlich beim Kulturforum Schorndorf. Sie können im Anmeldeformular bestellt werden.

Der Festivalpass kann ausschließlich im Anmeldeformular bestellt werden!

Vorverkaufsstellen

Tickets an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen.
Zum Ticketshop in meiner Nähe

In Schorndorf:
MK Ticket, Kirchgasse 14, Tel: 07181/ 92 94 51
Bücherstube Seelow, Oberer Marktplatz 5, Tel: 07181/62 370


 

Kulturpost Musik

Der Newsletter mit
allen Musikveranstaltungen
des Kulturforums.