Gitarrentage 2014

Klaus Doldinger´s PASSPORT CLASSIC

Mittwoch, 13. Mai 2015, 20 Uhr
Barbara-Künkelin-Halle
Künkelinstr. 33, 73614 Schorndorf

Jedes Konzert von Passport Classic ist eine gelungene Zeitreise, die einen nostalgischen, gleichwohl unverstellten Blick zurück auf die Hochphase des Jazz-Rocks erlaubt.

Wenn das Quartett seine alten Titel spielt, darunter Klassiker von „Abracadabra“ bis „Ju-Ju-Man“, von „Hand Made“ bis „Albatros Song“, wird einmal mehr deutlich, dass Passport nie so kalt und technisch wirkten wie so vieles andere, was in jenen Tagen unter dem Etikett Fusion live und im Studio produziert wurde. Im Gegenteil: Klaus Doldingers gefühlvoll melodischen Improvisationen, perlende Pianoläufe, Wolfgang Schmids vielschichtiger Bass und Curt Cress’ swingende Grooves klingen auch heute noch lebendig und frisch sowie rhythmisch und klanglich aufregend beweglich. Passport Classic bieten einen musikalischen Hochgenuss jenseits aller Moden, Musik, die so zeitlos ist wie die All-time-Classics-Alben „Infinity Machine“ (1976) und „Iguacu“ (1977).

Nach über 60 Jahren Bühnenerfahrung, Konzerten in gut 50 Ländern, über zwei Millionen verkauften Alben und 2000 Kompositionen, darunter Welterfolge wie die Filmmusik zu „Das Boot“, "Die unendliche Geschichte" und das "Tatort"-Thema, darf man Klaus Doldinger ohne Übertreibung Deutschlands erfolgreichsten und populärsten Jazzmusiker nennen. Seit dem Ehrenjahr 2006, in dem der gebürtige Berliner seinen 70. Geburtstag feierte und Passport ihr 35-jähriges Bühnenjubiläum begingen – natürlich mit einer ausgedehnten Tournee – spielt der Komponist und Saxophonist unter dem Logo „Passport Classic“ hin und wieder auch mit jenen drei Musikern zusammen, die ihn bereits in den 70er Jahren auf stilprägenden Alben wie „Hand Made“ (1973), „Looking Thru“ (1973), und „Cross Collateral“ (1975) begleiteten. Mit dem zuletzt genannten Werk eroberten Passport 1975 die US Billboard-Charts. Galten sie zuvor „nur“ als deutsche Antwort auf Weather Report waren sie nun selbst eine Band, an der andere Jazz-Formationen gemessen wurden.

Curt Cress ist auf mindestens 400 Millionen (!) Aufnahmen zu hören. Er war Bandmitglied von Atlantis, Spliff, Snowball und dem Curt Cress Clan und trommelte für zahlreiche Größen aus Pop und Rock, darunter Falco, Peter Maffay, Rick Springfield, SAGA und Tina Turner. Neben Eigenproduktionen wie AVANTI, SING, BANG & TRIP, produzierte Cress Alben für Uwe Ochsenknecht, Nena, Nina Hagen und dem Royal Philharmonic Orchestra. Als Studiomusiker arbeitete er mit Musikern wie den Scorpions, Alphaville, BAP, Udo Lindenberg, Meat Loaf und Freddie Mercury.

Der Bassist Wolfgang Schmid, Gründungsmitglied der ersten Stunde, hat zahlreiche Polls in den USA und Deutschland gewonnen sowie unzählige Bassisten aus Funk und Fusion nachhaltig beeinflusst. Nachdem er über Dekaden mit Gruppen wie Wolfhound, KICK und Paradox (mit Billy Copham) spielte, tourte er zuletzt mit den Oscar und Grammy Gewinnern Dave & Don Grusin,  Lee Ritenour & Will Kennedy - ”The Hang All Stars” -  und seit 2008 auch mit den ”German Jazz Masters“ mit Wolfgang Dauner, Klaus Doldinger & Manfred Schoof. Als Dozent für Jazz- und Popularmusik lehrt er an der Musikhochschule in Stuttgart, seit 25 Jahren ist er Dozent der Schorndorfer Gitarrentage.

Für den vor drei Jahren leider völlig überraschend verstorbenen Keyboarder Kristian Schultze spielt inzwischen der aktuelle PASSPORT-Pianist  Michael Hornek aus Wien.

Klaus Doldinger und Wolfgang Schmid

Passport Classic, 1975


In Kooperation mit dem Jazzclub Session 88

 

Tickets:
Vorverkauf: KAT I 29,– Euro, KAT II 27,– Euro
Abendkasse: KAT I 32,– Euro, KAT II 30,– Euro
Teilnehmer: 14,- Euro (alle Kategorien)
Alle Preise inkl. Vorverkaufsgebühr.

Schüler, Studenten (bis 25 Jahre) und Schwerbehinderte erhalten 4,– Euro Ermäßigung in allen Kategorien. Diese Ermäßigung gilt auch für Jazzclub-Mitglieder. Für Erwerbslose und Inhaber des Schorndorfer Familienpasses erhalten 50 % Ermäßigung auf den jeweiligen Preis – nur an der Abendkasse!

Teilnehmer-Tickets ausschließlich beim Kulturforum Schorndorf. Sie können im Anmeldeformular bestellt werden.

Tickets an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen.
Zum Ticketshop in meiner Nähe

In Schorndorf:
MK Ticket, Kirchgasse 14, Tel: 07181/ 92 94 51
Bücherstube Seelow, Oberer Marktplatz 5, Tel: 07181/62 370


 

Kulturpost Musik

Der Newsletter mit
allen Musikveranstaltungen
des Kulturforums.