Workshops 2014

Peter Fischer

Rockgitarre

Workshopbelegung
Ausgebucht!

Teilnehmerbeitrag

EUR 240,–
EUR 150,– für Schüler und Studenten
mehr Info

Peter Fischer ist der erfolgreichste Autor moderner E-Gitarrenlehrbücher Europas, die seit fast zwei Jahrzehnten neue Maßstäbe in der Methodik und Didaktik des E-Gitarrenunterrichts setzen.

Neben seiner Autorentätigkeit und intensiven Tätigkeit als international agierender Workshop-Dozent, ist er der Studienleiter der Rock-Pop-Jazz-Akademie Mittelhessen, einer einzigartigen Berufsfachschule für Popularmusik in Gießen und der Kursleiter der sehr erfolgreichen berufsbegleitenden Weiterbildung „Die E-Gitarre im Unterricht“ an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen.

Als Gitarrist hat der Absolvent des Guitar Institute Of Technology (GIT), der sein Handwerk u.a. bei Gitarrengrößen wie Scott Henderson (Chick Corea, Joe Zawinul), Jennifer Batten (Michael Jackson) und Paul Gilbert (Mr Big)  gelernt hat, als Live- und Studiogitarrist mit so unterschiedlichen Künstlern wie DJ Ötzi, Mike Leon Grosch, DePhazz, Tom Astor, The Soultans, De Höhner, Seafoam Green und Andy Brings gearbeitet und wurde schon 1989 von Mike Varney im amerikanischen GUITAR PLAYER Magazin als herausragendes Talent portraitiert.

zur Workshop-Übersicht

Seit dem Sommer 2008, gibt es von der renommierten deutschen Gitarrenmarke Framus ein ‚Peter-Fischer-Signature’-Modell.

Workshopinhalte

Workshopsprache:
Deutsch

Mitzubringen sind:
eigene Instrumente, Übungsamp

Kursniveau:
Grundkenntnisse über Griffbrettorganisation und Akkorde sowie die ele- mentaren Spieltechniken sollten bekannt sein. 

Die Inhalte des „The Art Of Modern Guitar“ Workshops sind sehr vielfältig angelegt.

Ausgehend von elementaren Grundlagen der Griffbrettorganisation und Spieltechnik werden fortgeschrittene Akkord- und Improvisationskonzepte (z.B. Drop-Akkordvoicings, Modale Improvisation, Jazz-Lines) behandelt, wobei durch praktische Übungen während des Workshops sichergestellt wird, dass die Teilnehmer die behandelten Konzepte direkt in die Praxis übertragen können.

Weitere thematische Schwerpunkte sind authentisches Spiel in verschiedenen Stilistiken wie Rock, Jazz, Blues und Country und der Transfer von musikalischen Ideen zwischen diesen Stilistiken sowie Peter Fischers persönliche Lieblingsübungskonzepte.

Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop sind grundlegende Kenntnisse über Griffbrettorganisation und Akkorde, sowie das sichere Beherrschen von elementaren Spieltechniken.


 

Kulturpost Musik

Der Newsletter mit
allen Musikveranstaltungen
des Kulturforums.