Gitarrentage 2008

Akustiknacht

Sonntag, 21. Mai 2008, 20 Uhr

Kelpie sind Kerstin Blodig und Ian Melrose. Zusammen spielen sie keltische Arrangements. Der Songwriter Stoppok ist einer der einflussreichsten deutschen Songwriter.

Kelpie
feat. Kerstin Blodig und Ian Melrose

Man nennt sie auch das "keltisch-skandinavische Dream Team": die norwegische Sängerin Kerstin Blodig und der schottische Gitarrist Ian Melrose. Eine Stimme, so klar wie norwegisches Fjordwasser, die Flöte wie der Hauch eines Nebels über den schottischen Highlands, dazu zwei ideal harmonierende groovige Gitarren. Kelpie schaffen es, durch ganz eigene Arrangements ihren Songs und Balladen ein Stück Magie zu verleihen, getragen von spontanen Ideen und Improvisationen.
www.kerstinblodig.com, www.melroseacousticguitar.com

Stoppok

Stefan Stoppok zählt zu den einflussreichsten deutschen Songwritern der letzten 20 Jahre. Die meisten seiner Songs sind mittlerweile Kulturgut, ohne dass sie großartig in den Hitparaden vertreten waren. Wenn es die Straßencharts geben würde, hätte Stoppok so einige Nummer Eins-Hits gehabt. An die 20 Alben und unzählige Auftritte und keine Spur von Ideenleere. Im Gegenteil, für Stoppok ist das Songschreiben ein Perpetuum Mobile. Jedes gute Lied kickt ein neues an. Eine neverending Lovestory. www.stoppok.de

Kelpie

Stoppok



 

Kulturpost Musik

Der Newsletter mit
allen Musikveranstaltungen
des Kulturforums.