Gitarrentage 2008

Rocknacht

Freitag, 23. Mai 2008, 20 Uhr

Errorhead feat. Marcus Deml; Freak Kitchen feat. Mattias IA Eklundh

Errorhead
feat. Marcus Deml

Längst haben Errorhead Kultstatus. Marcus Deml, Frank Itt und Zacky Tsoukas bilden ein Trio, das an Wucht und musikalischem Einfallsreichtum nichts zu wünschen übrig lässt. Auf ihrem aktuellen Album „Modern Hippie“ führen Errorhead den Geist der späten 60iger und frühen 70iger Jahre in die heutige Zeit über. Rock, Ambient, Weltmusik mit eindringlichen Grooves - gespielt von drei herausragenden Instrumentalisten. Seit Sommer 2009 ergänzt Sänger Andrew Gräser die Band, die nach ihrem Konzert 2008 nun als Quartett auf die Bühne der Schorndorfer Gitarrentage zurückkehrt. www.errorhead.com

Freak Kitchen
feat. Mattias IA Eklundh

Freak Kitchen sind immer für eine Überraschung gut. Eben erst haben sie mit „Metal met Brass“ bewiesen, wie sich die Musik dieses Powertrios mit einer Big Band verträgt – Frank Zappa hätte seine Freude gehabt. Die Einfl üsse, die den Musikstil von Freak Kitchen prägen, sind vielfältig und reichen weit über Heavy Metal hinaus. Die Band versteht sich als „A corny little heavy-pop-rock-latin-worldjazz-avant-garde-metal-blues-band“. www.freakkitchen.com

 

 

Marcus Deml

Freak Kitchen



 

Kulturpost Musik

Der Newsletter mit
allen Musikveranstaltungen
des Kulturforums.