Gitarrentage 2010

Dirks & Wirtz

Nylon Crossover Duo- und Esemblecoaching

Workshopbelegung:
Workshop war ausgebucht

Kursniveau: Fortgeschrittene
Workshopsprache: Deutsch

Teilnehmerbeitrag:
EUR 220,–
EUR 110,– für Jugendliche bis 18 Jahren

Daniel Wirtz studierte 2000 bis 2006 Konzertgitarre, Gitarre/Worldmusic, Jazz Gitarre und Instrumentaldidaktik in Dresden und in Linz und unterrichtet neben seiner Tätigkeit als Musiker an der Musikschule des Landkreises Meißen und als Privatlehrer.

Reentko Dirks ist neben seiner Tätigkeit als Konzertgitarrist diplomierter Instrumentalpädagoge für Gitarre und unterrichtet als Dozent an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden, wo er zuvor selbst sieben Jahre studierte. Er schrieb ein eigenes Etüdenwerk („Gradus ad libitum“, 2004) und unterrichtet auch als Privatlehrer.

Workshopinhalte

Mitzubringen sind:
Eigene Instrumente

Workshop-Sprache: Deutsch

Für bestehende Duos und Ensembles sowie Gitarristen mit Interesse an musikalischer Interaktion.
· Stimmenaufteilung und Arrangieren, Körpersprache, Bühnenpräsenz und Performance
· Wie kann ich meine spielerischen Ausdrucksmöglichkeiten erweitern?
· Entwicklung einer perkussiven Begleitung, die Harmonien abdeckt und eine differenzierte Bassbewegung zulässt.
· Welches Rüstzeug brauche ich für melodische Improvisation?
· Übungen zur Förderung von Timing und Zusammenspiel; Vermittlung besonderer Spieltechniken.
· Offene Einzelstunden: Feilen am eigenen Repertoire und Zusammenspiel sowie Bühnendarbietung
· Umsetzung zuvor besprochener Techniken und Ideen – entsprechende Stücke werden zur Verfügung gestellt

Grundvoraussetzungen sind die Kenntnisse der gängigsten Akkordgriffe sowie grundlegende Anschlagtechniken.


 

Kulturpost Musik

Der Newsletter mit
allen Musikveranstaltungen
des Kulturforums.