Diane Ponzio

Songwriting From The Heart and Mind

Workshopbelegung:
AUSGEBUCHT!

Workshop-Sprache: Englisch

Teilnehmerbeitrag:
EUR 240,–
EUR 150,– für Schüler und Studenten
mehr Info

Der New Yorkerin Diane Ponzio merkt man die sizilianische Abstammung sofort an. Begonnen hat sie ihre Karriere in den New Yorker Clubs. Ihre Markenzeichen sind ihr perkussives, akustisches Gitarrenspiel, ihre mitreißende Stimme, intelligente Songtexte und eine enorme Bühnenpräsenz.

Bereits seit 1987 steht sie bei dem renommierten amerikanischen Gitarrenbauer Martin Guitars unter Vertrag. Die deutschen Gitarrenliebhaber und Diane Ponzio-Fans freuen sich alljährlich auf ihre Auftritte bei der Frankfurter Musikmesse. Sieben Alben hat Diane Ponzio bislang veröffentlicht, wobei sie auch als Songwriterin überzeugt. Mit souliger Stimme erzählt sie ihre Geschichten in einer Mischung aus Pop, Folk und Jazz. Auftritte in so renommierten Clubs wie The Barbican in London, Cafe 416 in Key West, dem Bitter End in New York oder The Bluebird Café in Nashville sprechen für sich.

zur Workshop-Übersicht

Workshopinhalte

Kursniveau:
Gängige Akkorde werden vorausgesetzt.

Mitzubringen sind:
Gitarre
Schreibmaterial, Aufnahmegeräte erlaubt

Workshop-Sprache: Englisch

Participants will learn popular song format and structure, and how to derive melody from lyrics, and then how to harmonize that melody utilizing the guitar. What you will need to have success in this workshop, is an open heart and an open mind. Participants will be encouraged to learn how to unlock melodies and themes, in the context of song structure.

Guitar skills may vary, but students should be comfortable playing chords in a selection of keys.

Basic vocal warm up techniques will also be incorporated, as will some guitar techniques, for both left and right hand.


 

Kulturpost Musik

Der Newsletter mit
allen Musikveranstaltungen
des Kulturforums.