Open Stages

Instrumente ausgepackt und los geht's!

Fester Bestandteil der Gitarrentage sind die Sessions – diese finden von Donnerstag bis Samstag, 10. - 12. Mai 2018 jeweils ab 21 Uhr statt.

Dieses Jahr haben wir das Konzept angepasst: Ab 21 Uhr kann sich jede/r Musiker*in für einen Time-Slot von bis zu 15 Minuten eintragen. Das bedeutet, es wird bis Mitternacht insgesamt 12 Programmpunkte geben. Natürlich kann sich jede/r Mitmusiker*innen dazu holen. Ab 24 Uhr ist die Bühne dann offen für alle.

Zu den Sessions sind ausdrücklich alle Musikbegeisterte eingeladen – also nicht nur Teilnehmer*innen der Gitarrentage sondern auch sehr gerne Nicht- Gitarristen*innen. Ein Schlagzeugset, Gitarren- und Bassverstärker sowie eine Gesangsanlage sind vorhanden. Alle anderen Instrumente müssen mitgebracht
werden. Ein professioneller Tontechniker sorgt für den guten Sound.

Die musikalischen Erfahrungen, die man während den Sessions auf der Bühne und im Zuschauerraum macht, sind bestimmt unbezahlbar! Also Instrumente ausgepackt und los geht’s!

Die Sessions sind Kooperationsveranstaltungen mit dem Jazzclub Session 88.

 

 

 

 

 


 

Kulturpost Musik

Der Newsletter mit
allen Musikveranstaltungen
des Kulturforums.