Workshops

Wolfgang Schmid

Band

Workshopbelegung: Noch Plätze frei.

Kursniveau: Für Anfänger und Fortgeschrittene
Workshopsprache: Deutsch

Teilnehmerbeitrag: EUR 270,–
EUR 150,– für Jugendliche bis 18 Jahren

Zur Anmeldung

Wolfgang Schmid zählt zu den bekanntesten, erfolgreichsten und prägendsten Bassisten Europas. Der Musiker, der auch als Produzent, Komponist und Musical Director auf bislang 400 Alben mitwirkte, war der Mann am Bass in der legendären ARD-Reihe „Superdrumming“, sowie Wunschpartner des Schlagzeugers Billy Cobham, mit dem er 1996 die Band Paradox gründete. Er ist Gründungsmitglied in Klaus Doldingers legendärer Jazzrock-Gruppe Passport (seit 2001 wieder mit Passport Classic). Es folgten eigene Bands, wie Wolfhound, Head, Heart & Hands und seit einigen Jahren immer wieder hochkarätige „Kick“-Besetzungen. Seine furiose Spielweise und seine stilistische Vielfalt brachten ihm diverse Pollgewinne in USA und Deutschland, weltweite Tourneen und Auftritte bei vielen großen Festivals.

Seit 2008 lehrt Wolfgang Schmid E-Bass an der Musikhochschule Stuttgart und ist für die Ensembleleitung im Bereich Jazz -und Popularmusik verantwortlich. Seit über 25 Jahren ist er Dozent der Schorndorfer Gitarrentage.

Workshopinhalte

Kursniveau:
Für Anfänger und Fortgeschrittene

Mitzubringen sind:
Eigenes Instrument, Übungsamp

Workshop-Sprache: Deutsch

Motto: Wir basteln eine Band! Und da ist jedes Instrument herzlich willkommen. Alle, die ihn kennen, wissen: Wolfgang Schmid ist nicht nur ein toller Musiker, sondern auch ein liebenswerter Mensch und engagierter Pädagoge, der es schafft, jeden dort abzuholen, wo er steht und auf eine spannende und unterhaltsame Reise in die Welt der Grooves, des Jazz und überhaupt der Musik, mitzunehmen. „Klassiker“ werden neu bearbeitet – von Bebop bis HipHop, von Soul & Funk bis Hard & Heavy.


 

Kulturpost Musik

Der Newsletter mit
allen Musikveranstaltungen
des Kulturforums.