wolfgang_schmid_konzert.jpg
Crossover Night 

Eric Lugosch solo
Wolfgang Schmid featuring Luminos W

Mittwoch, 20. Mai 2020, 20 Uhr

Eric Lugosch

Eric Lugosch gilt als einer der kreativsten Köpfe der Fingerstyle-Gitarre. Sein Umgang mit dem Instrument ist hochkreativ, seine Eigenkompositionen und Bearbeitungen räumen mit allen Fingerpicking-Klischees auf. Unter Fingerpicking-Kennern gelten Erics Arrangements von traditionellen Liedern und Jazz-Standards bereits als Klassiker.

Elegant konstruiert der Klangarchitekt Lugosch seine ebenso witzigen wie intelligenten Arrangements, die durch eine perfekte Unabhängigkeit und Verzahnung von Bass-, Melodie- und Begleitstimme verblüffen. Sein Anliegen ist die "American Music“ in ihrer ganzen Bandbreite zwischen Ragtime, Swing, Blues, Folk und Jazz, die er in eine originelle und inspirierende Show verpackt. Neben orchestral angelegten gitarristischen Solo-Stücken gibt es auch den Sänger Lugosch zu erleben, der mit verblüffendem Talent intelligente und witzige Songs interpretiert.

Wer Erics Auftritte gehört hat, kann sich sicher sein, etwas ganz Besonderes und Unvergessliches miterlebt zu haben:

“Eric’s playing has an indefinable quality that hits you immediately. As a guitar player you may notice how beautiful the playing is and how effortlessly it flows. But if you are just a casual listener, none of this matters because his music is just plain fun to listen to.  It does what music is supposed to do. It makes you feel good.”  — Pat Donohue

“Lugosch places his tunes within pleasant, folkish guitar settings… he masterfully exploits his prodigious fingerpicking skills, embellishing his simple, flowing songs with appealing baroque flourishes that sound homey rather than flashy.”  — Peter Margasak, Chicago Reader

ericlugosch.com

***

Wolfgang Schmid featuring Luminos W und Max Gerwien
"Big Fun der Extraklasse"

Wolfgang Schmid zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Bassisten Europas. Er verewigte seinen guten Namen und seine Talente auch als Produzent, Komponist und  Musical Director auf bislang über 400 Alben und bei mehreren Theaterproduktionen. Seine teilweise furiose Spielweise und seine stilistische Vielfalt brachten ihm diverse Preise und Pollgewinne als ”Bassplayer of the year” in USA und Deutschland. Seit einigen Jahren lehrt er Jazz- und Popmusik an der Musikhochschule (HMdK) in Stuttgart und wurde 2016 zum Professor ernannt! Seit über 25 Jahren ist er Dozent der Schorndorfer Gitarrentage, mittlerweile mit Ehrentitel!

Mit dabei sind: der Ausnahmegitarrist Peter Wölpl (u.a. Professor an der POPAKADEMIE Mannheim), Oli Rubow an den Drums, der bei den “Fantastischen Vier“ und ”De Phazz ”gespielt hat, sowie das Supertalent Max Gerwien an der Percussion.

Gemeinsam schaffen die vier ein derart dichtes, druckvolles Electro-Groove-Jazz-Geflecht, wie es selten der Fall ist. Der Funk dient als Ausgangsbasis und unterschiedlichste Klangfarben lassen Hochkomplexes zum entspannten Genuss werden. Mitreißende Dancerhythmen, entspannende Sequenzen, je nachdem wo man hinhört: die Musik ist komplex, aber sie vermittelt eine ungeheure Leichtigkeit. Hier werden heutige Sounds mit intensiven Bassgrooves in einen Topf geschmissen, pikant aufgewürzt und heiß serviert. Get Your Kick!

wolfgangschmid.com & olirubow.de

Eintrittspreise

Vorverkauf: 28,–, erm. 24,– Euro
Abendkasse: 35,–, erm. 31,– Euro

Teilnehmer*innen: 14,– Euro
oder Festivalpass: 45,- Euro
(für alle Konzerte gültig, nur bei der Anmeldung erhältlich)
Alle Preise inkl. Vorverkaufsgebühr.

Location

Club Manufaktur e.V.
Hammerschlag 8
73614 Schorndorf
Anfahrt

Einlass: ab 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Der Saal ist im vorderen Bereich und auf der Galerie bestuhlt, im hinteren Bereich sind Stehplätze vorhanden.

Tickets

Tickets sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online bei Reservix erhältlich.

Vorverkaufsstellen in Schorndorf

MKT Ticket
Kirchgasse 14
Tel.: 07181 92 94 51

Bücherstube Seelow
Oberer Marktplatz 5
Tel.: 07181 62 370

Ermäßigungen

Die reguläre Ermäßigung gilt für Schüler*innen und Studierende bis 25 Jahre, BFDler und FSJler sowie Schwerbehinderte.

Bankiers der Volksbank Stuttgart eG und Inhaber*innen der Stadtwerke SCHORNDORFCARD erhalten 10% Ermäßigung.

Erwerbslose, Asylbewerber*innen und Inhaber*innen des Schorndorfer Familienpasses erhalten 50% Ermäßigung auf den jeweiligen Preis – nur an der Abendkasse!

Bitte halten Sie am Einlass einen entsprechenden Nachweis für das ermäßigte Ticket bereit.

Zurück