Workshop

Ulf Wakenius

Jazz

Ulf Wakenius - ein unglaublicher Jazzgitarrist, weltweit anerkannt, gefeiert und grammynominiert! Zwischen 1997 und 2007 besetzte er eine der angesehensten Stelle für Jazzgitarristen: Einen Platz in „The Oscar Peterson Quartet“. Unter den vielen rekordverdächtigen Momenten zählt dieser zur Krönung seiner Karriere.

In den frühen 80-iger Jahren rockte Wakenius Gitarrenduo “Guitars Unlimited” Skandinavien und erreichte 1985 im Melody Grand Prix seinen Höhepunkt. Mit 600 Millionen Zuschauern unterhielten sie das wahrscheinlich größte Publikum, das ein Jazzgitarrenduo jemals hatte. Kurz darauf begann Wakenius eine erfolgreiche sowie langjährige Zusammenarbeit mit der Basslegende Niels-Henning Ørsted Pedersen. Außerdem erreichten beide Duo-Alben, die er mit Bassikone Ray Brown veröffentichte, die Spitze der Jazz-Charts in der USA.

Mit der exzellenten südkoreanischen Sängerin Youn Sun Nah tourte Wakenius auf der ganzen Welt. Daneben stand er mit einer beeindruckenden Anzahl von Musikern auf der Bühne oder im Studio. Darunter Herbie Hancock, Ray Brown, Jim Hall, Milt Jackson, Joe Henderson, Billy Cobham, Max Roach, Toots Thielemans, Kenny Kirkland, Phil Woods, Chris Potter und Bill Evans. Seine Anerkennung geht über die Musik hinaus, so wurde er schon von Clint Eastwood gefilmt.

Sein großartiges Rhythmusgefühl kombiniert er mit einem außergewöhnlichen lyrischen Feingefühl. Oscar Peterson beschreibt Wakenius als einer der bedeutendsten Gitarristen der heutigen Zeit und zahlreiche Jazzgitarrenvirtousen bezeichnen sich als seine größten Fans, darunter Pat Metheny, John McLaughlin, John Scofield und Mike Stern.

”He plays the guitar like he was born with it already in his hands”- John McLaughlin

”So you are the badboy everybody is talking about”- Larry Carlton

www.facebook.com/profile.php?id=100063523571512

 

Infos

Workshopbelegung
  Warteliste


Kursniveau
Intermediate & Advanced


Teilnehmerbeitrag
EUR 295,–
(inklusive Festival-T-Shirt)

Ermäßigte Gebühr
EUR 175,–
Infos siehe Anmeldeformular
(inklusive Festival-T-Shirt)

Zur Anmeldung

Workshopinhalte

Kursniveau: Intermediate & Advanced

Bitte mitbringen:

  • Gitarre (bevorzugt elektrisch)
  • ggf. Amp, Effektgeräte, Zubehör (Stimmgerät, Kabel, Plektren etc.)

Workshop-Sprache: Englisch


1. Develop your Jazz Improvisation Skills

2. Develop your time when playing solos

3. Learn Chromatic Licks, Enclosures and Modal Licks

4. Learn Authentic Bebop soloing

5. Learn to interact with other musicians

6. The art of playing with the masters

7. Motivational talk about playing


... and much more based on the books by Ulf:
”Oscar Peterson Licks For Jazz Guitar” and ”Bebop Saxophone licks for Jazz Guitar”